Seite 1 von 2

Weltläufige Eleganz und universitärer Charme

Mit neuen Flagship Stores schafft Kuoni einzigartige Orte für den Auftakt einer Reise

Foto: Steve Herud

Im vergangenen Jahr hat Kuoni fünf weitere Flagship Stores eröffnet, die einmal mehr zeigen, dass der Schweizer Premiumanbieter in Gestaltungsfragen keine Kompromisse eingeht. Die Konzeptionierung, das Design und die Ausstattung der Shops greifen dabei lokale Besonderheiten auf und führen so trotz der gleichbleibend hohen Qualität zu überraschend vielfältigen Lösungen.

Von aussen kann man bereits erahnen, was sich im Inneren dann bestätigt: Betritt man den neu eröffneten Kuoni-Flagship-Store in der Innenstadt von Genf, so spürt man sofort, dass dies ein besonderer Ort ist. Die grosszügige Architektur aus den Fünfzigerjahren mit ihrer geschwungenen Treppe, die grossen Fenster und das viele Licht, dazu eine perfekt abgestimmte Mischung aus altem Mobiliar und modernen Designstücken schaffen einen Raum, in dem man, gleichsam dem Alltag enthoben, die Gestaltung und Buchung einer Reise als exklusives Ereignis erfahren kann.

Zwanglos geht es hier trotzdem zu. Der freundliche Herr am Empfangstresen heisst mich auf meine Anmerkung hin, ich wolle mich nur ein wenig umsehen, mit einer einladenden Geste willkommen. Über edle Teppiche zieht es mich in einen Lounge-Bereich, der an einen gediegenen englischen Club erinnert – und das nicht nur wegen des roten Doppeldeckerbusses in einem der Regale.
Bildbände und Reiseführer laden zum Lesen ein, und die kleinen Tischchen unterschiedlicher Herkunft, die beachtliche Ansammlung von Globen sowie die vielen Mitbringsel aus aller Herren Länder schaffen eine inspirierende Atmosphäre, die einen die Zeit vergessen lässt.

Ich befinde mich hier im sogenannten Inspirations- Bereich, wie mir Armin Fischer, der Gestalter der Kuoni-Flagship-Stores, später erläutert. In dieser Zone geht es darum, dass der Gast «überrascht, animiert, informiert und stimuliert» wird. Die eigentlichen Beratungs- und Verkaufsgespräche finden dann etwas zurückgezogener an separaten Tischen statt.