Seite 1 von 3

Erfahrung und Kompetenz

Die Verwaltungsräte der Kuoni-Gruppe

Henning Boysen


Präsident des Kuoni-Verwaltungsrates. Präsident des Verwaltungsrates der Global Blue, Nyon; Präsident des Verwaltungsrates der APODAN NORDIC AS, Kopenhagen; Präsident des Stiftungsrates, Nachdiplom Studienlehrgänge, der Copenhagen Business School; Mitglied des Verwaltungsrates der Transcom Worldwide SA, Luxemburg; Mitglied des Beirates der Ecole hôtelière de Lausanne (EHL), Lausanne. Gewählt bis 2012.

Henning Boysen ist seit 2003 im Verwaltungsrat von Kuoni tätig. 2006 ist der Däne vom Verwaltungsrat zu dessen Präsident gewählt worden. Nach seinem Abschluss (Master in Economy) begann er seine Karriere als Management Consultant bei Booz, Allan & Hamilton. 1975 stieg er bei SAS Service Partner zunächst als Project Manager ein, wurde dann CFO und später Executive Vice- President Catering. Nach weiteren Stationen als Chief Operating Officer (COO) bei Saudia Catering und als Präsident von Aero-Chef A/S war er von 1996 bis 2004 Präsident und CEO bei Gate Gourmet International, von 2004 bis 2005 stellvertretender Präsident. Während dieser Zeit als Präsident und CEO war Gate Gourmet von einem mittelgrossen europäischen zu einem führenden globalen Unternehmen gewachsen.


Wolfgang Beeser


Vizepräsident des Kuoni-Verwaltungsrates. Präsident des Verwaltungsrates der DAMARE S.R.L., Mailand; Mitglied des Verwaltungsrates der Iberostar Holding, Palma de Mallorca. Gewählt bis 2013.

Der deutsche Tourismusexperte und Industrieökonom Wolfgang Beeser war von
Januar 2004 bis Ende 2005 CEO der Thomas Cook AG und verfügt über 40 Jahre Erfahrung in der Touristik. Wolfgang Beeser begann seine Karriere 1967 im Tourismus bei Neckermann Reisen und übernahm 1977 die Leitung des weltweiten Neckermann-Hoteleinkaufs. 1994 wurde er zum Vorsitzenden der Geschäftsführung des von Neckermann auf NUR Touristic umbenannten Reiseunternehmens ernannt. Von 1997 bis 1999 leitete er als gleichberechtigtes Vorstandsmitglied den damals noch C & N Touristic benannten Thomas-Cook-Konzern. 2002 wurde Beeser zum Mitglied des Verwaltungsrates von Kuoni gewählt, aus dem er aufgrund seiner Ernennung zum Vorstandsvorsitzenden der Thomas Cook AG Ende 2003 zurücktrat. 2007 kehrte er — nun als Vizepräsident — wieder in den Kuoni-Verwaltungsrat zurück.


Heinz Karrer


CEO der Axpo Holding AG, Baden; Präsident des Verwaltungsrates der Elektrizitäts-Gesellschaft Laufenburg AG, Dietikon; Präsident des Verwaltungsrates der Axpo AG, Baden; Präsident des Verwaltungsrates der Centralschweizerischen Kraftwerke AG, Luzern; Mitglied des Verwaltungsrates der Resun AG, Aarau; Mitglied des Verwaltungsrates der Swissgrid AG, Laufenburg. Gewählt bis 2011.

Der Schweizer Heinz Karrer ist seit 2002 CEO der Axpo Holding AG, dem führenden Schweizer Energieunternehmen. Karrer begann seine Karriere 1985 nach dem Studium der Nationalökonomie an der HSG in St. Gallen als Geschäftsführer des Verbandes der Schweizer Sportartikel-Industrie. Von 1987 bis 1992 war er geschäftsführender Direktor der Intersport Schweiz AG und von 1992 bis 1995 Vorsitzender der Geschäftsleitung der Intersport Holding AG. Anschliessend war er bis 1997 beim Medienhaus Ringier tätig,