Seite 1 von 1

Weltweit präsent

Geschäftsaktivitäten auf fünf Kontinenten in über 45 Ländern

Kuonis Hauptsitz befindet sich in Zürich in der Schweiz. Die globale Präsenz des Unternehmens zeigt sich vielfältig: dazu zählen Kuoni-Niederlassungen in den Märkten, teilweise mit eigenen Reisebüros, sowie an Standorten für Dienstleistungen im Bereich Destination Management. Diese beinhalten Verkaufsbüros in den Quellmärkten, Agentenbüros für die Betreuung an der Zieldestination sowie Standorte für das MICE-Geschäft (Meetings, Incentives, Konferenzen und Events).

Kuoni und seine Marken sind von Nordamerika über Europa, Afrika, Asien bis hin zu Australien auf allen Kontinenten und in mehr als 45 Ländern präsent.

Ein kurzer Überblick des Standortausbaus 2010: Kuoni Grossbritannien verstärkte seinen direkten Kundenkontakt durch den Ausbau des eigenen Retailnetzes mit weiteren Reisebüros an bevorzugten Lagen und fünf weiteren Verkaufsstellen in Solihull, Cheltenham, Nottingham, Liverpool und Sheffield Meadowhall. Kuoni Benelux eröffnete die ersten zwei Kuoni- Reisebüros in Den Haag und Haarlem.
Mit der Übernahme des belgischen Reiseveranstalters Best Tours wurde die Stellung im belgischen Markt ausgebaut. In Dänemark wurde der Golfspezialist Krone Golf Tours akquiriert. In der Schweiz entstanden zwei neue Flagship Stores in Lausanne und Genf. Kuoni Italien baute bestehende Reisebüros in Turin, Pavia, La Spezia und Genua zu Kuoni-Reisebüros um. Zudem wurde das Portfolio von Kuoni Italien durch die Akquisition von Best Tours S.p.A. ergänzt. Kuoni Hongkong eröffnete das erste Premium-Reisebüro der Marke Kuoni in Hongkong. Kuoni Indien verdoppelte sein Verkaufsstellennetz. VFS Global (externer konsularischer Service) verzeichnete ein markantes Wachstum. VFS Global baute die Standorte auf mittlerweile über 370 Büros in 48 Ländern aus. In den USA wurde die Destination Management Division von TBA Global akquiriert und dadurch der MICE-Bereich der Kuoni- Destinations-Einheit AlliedTPro verstärkt. Die Präsenz im Mittleren Osten wurde durch die beiden akquirierten Unternehmen Gulf Dunes LLC sowie Reem Tours and Travel LLC verstärkt, die Aktivitäten von Desert Adventures durch die Niederlassung in Amman/ Jordanien erweitert.