Seite 1 von 1

8 Revisionsstelle

8.1 Dauer des Mandats und Amtsdauer des leitenden Revisors

Das erteilte Mandat an KPMG AG, Zürich, hat eine Dauer von jeweils einem Jahr. KPMG AG, Zürich, ist seit 1970 Revisionsstelle der Kuoni Reisen Holding AG. Der leitende Revisor Martin Schaad ist seit April 2009 im Amt. Der leitende Revisor wechselt spätestens nach sieben Jahren.

8.2 Revisionshonorar

KPMG stellte der Kuoni-Gruppe im Geschäftsjahr 2010 für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Prüfung der Jahresrechnung der Kuoni Reisen Holding AG und der Tochtergesellschaften sowie der Konzernrechnung der Kuoni-Gruppe CHF 2.6 Mio. in Rechnung. Zusätzlich wurden von anderen Revisionsgesellschaften CHF 0.7 Mio. in Rechnung gestellt.

8.3 Zusätzliche Honorare

Zusätzlich stellte KPMG der Kuoni-Gruppe CHF 0.3 Mio. für andere Dienstleistungen in Rechnung, und zwar für Steuerberatung und Compliance. Andere Revisionsgesellschaften stellten keine weiteren Dienstleistungen in Rechnung.

8.4 Aufsichts- und Kontrollinstrumente gegenüber der externen Revision

Das Audit Committee des Verwaltungsrates beurteilt jährlich die Leistung, Honorierung und Unabhängigkeit der Revisionsstelle und unterbreitet dem Verwaltungsrat einen Vorschlag zur Frage, welcher externe Prüfer der Generalversammlung zur Wahl vorgeschlagen werden soll. Das Audit Committee prüft sodann jährlich den Umfang der externen Revision, die Revisionspläne und die relevanten Abläufe und bespricht jeweils die Revisionsergebnisse mit den externen Prüfern. Ausserdem nehmen Vertreter der Revisionsstelle regelmässig an den Sitzungen des Audit Committee teil, im Berichtsjahr war dies an allen vier Sitzungen der Fall.