Seite 1 von 1

7 Kontrollwechsel und Abwehrmassnahmen

7.1 Angebotspflicht

Die Statuten der Kuoni Reisen Holding AG beinhalten keine Opting Up- oder Opting Out-Klausel. Demzufolge muss, wer mehr als ein Drittel der Stimmrechte an der Kuoni Reisen Holding AG besitzt, ein Angebot für alle kotierten Beteiligungspapiere der Gesellschaft unterbreiten.

7.2 Kontrollwechselklauseln

Es bestehen keine Kontrollwechselklauseln in Vereinbarungen und keine Pläne zugunsten der Mitglieder des Verwaltungsrates und / oder der Konzernleitung sowie weiterer Kadermitglieder der Kuoni Reisen Holding AG.